Tomaten

Tomaten sind eine südländische Kultur, aber es gibt verschiedene Sorten und Hybriden, die es Ihnen ermöglichen, selbst unter schwierigsten Bedingungen eine gute Ernte anzubauen. Die Hauptsache ist, die richtigen Pflanzen für Ihren Standort auszuwählen. Denken Sie bei der Auswahl von Samen daran, dass sich alle Tomaten im Geschmack unterscheiden. Darüber hinaus sollte klar sein, dass sich beispielsweise Tomaten zum Einmachen von denen unterscheiden, die Sie frisch verwenden.

Weiterlesen

Die Tomatenausbeute und das erzielte Ergebnis hängen in vieler Hinsicht von der richtig ausgewählten Sorte oder Hybride ab. Aber unter den Hunderten von Tüten ist es schwierig, selbst einen erfahrenen Gemüseanbauer zu wählen. Welche Samen werden Sie im Sommer nicht im Stich lassen? Natürlich gibt es keine universelle Tomatensorte, die in allen Regionen unseres Landes eine gleich gute Ernte bringen würde und im Gewächshaus, auf der Straße und sogar am Fenster wachsen würde.

Weiterlesen

Betrachten Sie die häufigsten Ursachen für das Auftreten von Fäulnis bei Tomatenfrüchten und erstellen Sie einen Aktionsplan, um die Ernte zu retten. Fäulnis schont keine Tomaten im Gewächshaus und auf offenem Feld. Sie können nur auf der Frucht erscheinen oder auch die Blätter, Stängel und Wurzeln von Pflanzen beeinflussen. Основная причина появления гнилей - зараженный грунт.

Weiterlesen

Beim Anbau von Tomaten auf eigenen Parzellen machen Gärtner oft Fehler, wodurch die Ernte reduziert wird und die Früchte verderben. Lerne, wie du sie vermeiden kannst. Es ist besser, Probleme beim Züchten von Pflanzen zu vermeiden, als vergeblich zu versuchen, sie loszuwerden. Berücksichtigen Sie daher einige Nuancen der wachsenden Tomaten vor der Aussaat.

Weiterlesen

Sobald große Tomaten als groß angesehen wurden und deren Früchte 200 bis 250 g erreicht haben, gibt es bereits heute Riesen-Tomaten mit bis zu 1 kg schweren Früchten! Und das ist nicht nur ein riesiger Gimmick von geringem Wert, sondern wirklich helle, duftende und schmackhafte Tomaten. Es gibt eine Vielzahl von Sorten und Sorten großfrüchtiger Tomaten - frühe und späte Reifung, für Gewächshäuser und Freilandflächen, hoch und kurz, die das Einstechen erfordern und nicht verlangen, für den Frischgebrauch oder die Ernte. lieber großfrüchtige Tomaten 400-600 g.

Weiterlesen

Wir sagen, was zu tun ist, wenn sich die Blätter in Tomaten gelb und trocken verfärben, und was ist der Grund für die ungesunden Pflanzen. Warum bilden sich auf den Tomatenblättern gelbe Flecken? Ist es wichtig, auf welchen Blättern - oben oder unten - sie gebildet werden? Wie werden Tomaten verarbeitet, wenn sich die Blätter gelb färben? Lesen Sie alles darüber in unserem Artikel.

Weiterlesen

Tomaten vielleicht die beliebteste Kultur unter den Sommerbewohnern. Daher ist die Frage, wie man gesunde Sämlinge anbauen kann, für viele relevant. Wir freuen uns, einige Tricks mit Ihnen zu teilen. Lieben Sie Tomaten zu essen - lieben Sie und basteln Sie mit Sämlingen! Der Anbau gesunder Tomatensetzlinge ist zwar nicht so schwierig, wenn Sie ein paar Tricks kennen.

Weiterlesen

Denken Sie immer noch, dass Sie die besten Tomaten haben? Schauen Sie sich unsere Übersicht über die leckersten und "reichsten" Tomatensorten an, die in Gewächshäusern gut wachsen. Ihre Liste der Favoriten wird sicherlich erweitert. Wir suchen alle nach Sorten, die "gepflanzt und vergessen" haben. Und was ist ein Zeichen für eine gute oder sogar bessere Abwechslung?

Weiterlesen

Die echten Schlachten fanden im Verlauf der Abstimmung für die fruchtbarsten Tomatensorten statt, die unsere Leser auf ihren Betten züchteten. Bewertet nach verschiedenen Kriterien - von Frostbeständigkeit und Haltbarkeit bis hin zu Geschmacks- und Beizqualität. Amateur-Tomatenzüchter aus unserer Gruppe im sozialen Netzwerk von Facebook haben für viele Sorten gestimmt, was uns mit Unprätentiösität und Ertrag unter bestimmten Bedingungen zufriedenstellte.

Weiterlesen

Viele Gärtner stoßen beim Anpflanzen und Pflegen von Tomaten häufig auf verschiedene Probleme, die durch unsachgemäße Eingriffe entstehen. Lassen Sie uns auf die häufigsten Fehler von Gemüsebauern eingehen. Schauen Sie sich die Liste an und überlegen Sie, ob Sie beim Anbau von Tomaten alles richtig machen. 1. Unvernünftiger Ankauf von Saatgut Wenn Sie Tomaten in großen Mengen anbauen, sollten Sie lieber Hybriden wählen.

Weiterlesen

Der Anbau von Tomaten ist zeitaufwändig, daher werden Anfängern keine Gärtner empfohlen. Aber manchmal leiden selbst erfahrene Besitzer der Anlage unter unsachgemäßer Pflege und Fehlern beim Wachsen. Wie Sie sie verhindern können - lesen Sie unseren Artikel. Jede neue Saison stellt Sommerbewohner vor ernste Herausforderungen.

Weiterlesen

Das Säen von Saatgut und das Anpflanzen von Sämlingen von Tomaten ist eine verantwortungsvolle Angelegenheit. Damit die Pflanzen gut keimen können und anschließend nachgeben, müssen Sie alle Arbeiten gemäß dem Mondkalender durchführen. Unser Artikel wird Ihnen dabei helfen. Viele Leute denken, dass der Winter eine Zeit ohne Gartenarbeit ist. Dies ist nicht ganz richtig, denn im Januar müssen Sie über den Kauf von Saatgut nachdenken: Entscheidung über Sorten, Saatgutmenge und Erzeuger.

Weiterlesen

Krankheiten von Tomaten sollten sofort behandelt werden, um nicht die gesamte Ernte zu verlieren. Wir haben eine Übersicht über die 5 gefährlichsten Krankheiten von Tomaten vorbereitet. Studieren Sie unser "Anti-Rating" - und Sie werden in der Lage sein, die Symptome der Infektion rechtzeitig zu erkennen und deren schwerwiegende Folgen zu vermeiden. Tomaten - eine der häufigsten Gemüsekulturen.

Weiterlesen

Phytophthora ist eine heimtückische Krankheit, die schnell Immunität gegen verschiedene Medikamente entwickelt. Wie kann man es bekämpfen? Wie jeder Pilz ist Spätfäule sehr hartnäckig. Und das Schlimmste ist, dass es allgegenwärtig ist. Ihre Streitigkeiten können im Boden und in der Gartenausrüstung, in Pflanzenresten und im Saatgut sein.

Weiterlesen

Am 14. Dezember fand auf unserer Facebook-Seite ein regelmäßiger Online-Chat mit einem Spezialisten statt. Diesmal beantworteten die Fragen die Kandidatin der Agrarwissenschaften, der Tomatenzüchter und der Phytopathologe des Auswahlzentrums "Agroholding POISK" Tatjana Tereshonkova. Wir danken allen Lesern für interessante Fragen und aktives Chatten.

Weiterlesen

Hinter jeder beeindruckenden Ernte steht nicht nur harte Arbeit, sondern oft eine geheime Technik. Hier und im Anbau von Tomaten gibt es eigene Geheimnisse, die dazu beitragen, den Aufwand auf ein Minimum zu reduzieren und ein maximales Ergebnis zu erzielen. Jeder Gärtner-Gärtner stand mindestens einmal in seinem Leben einer furchtbaren Offensiv-Situation gegenüber, als die Titananstriebe in den Anbau von Tomatensetzlingen investiert wurden und alles richtig gemacht wurde, aber das Wetter ließ uns im Stich - entweder Regen, Dürre oder Kälte, und die Sträucher wurden krank und die Früchte wurden krank kann nicht genug bekommen und reifen.

Weiterlesen

Selbst in Gewächshäusern wird Gemüse nach allen Regeln der Landtechnik geschmacklos und zäh. Mal sehen, warum die Tomaten innen weiß sind und wie man mit diesem Problem umgehen kann. Aus verschiedenen Gründen bilden sich in der Frucht weiße und harte Streifen. Hier sind die häufigsten. 1. Merkmal der Sorte Einige moderne Hybridtomaten haben ein spezielles Gen, mit dem Früchte länger gelagert werden können und während des Transports intakt bleiben.

Weiterlesen

Wissen Sie, dass niedrig wachsende Tomatensorten eine frühe und freundliche Ernte bringen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die besten Sorten niedrigwachsender Tomaten für Gewächshäuser und Freiland wählen. Niedrig wachsende Tomaten erreichen selten eine Höhe von mehr als 100 cm, aber bei diesen kompakten Büschen reifen die Früchte früh. Sie können ein sehr unterschiedliches Gewicht haben (von 80 g bis 1 kg), sie sind sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus leicht anzubauen.

Weiterlesen

Wissen Sie, dass niedrig wachsende Tomatensorten eine frühe und freundliche Ernte bringen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die besten Sorten niedrigwachsender Tomaten für Gewächshäuser und Freiland wählen. Niedrig wachsende Tomaten erreichen selten eine Höhe von mehr als 100 cm, aber bei diesen kompakten Büschen reifen die Früchte früh. Sie können ein sehr unterschiedliches Gewicht haben (von 80 g bis 1 kg), sie sind sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus leicht anzubauen.

Weiterlesen