Kartoffeln

Es wird angenommen, dass die Lagerung von Gemüse eine besondere Temperatur und Luftfeuchtigkeit erfordert. Viele Gärtner schaffen es jedoch, die Ernte bis Mitte Frühling zu retten. Wie machen sie das? Kartoffeln sind ein anspruchsvolles Produkt, und insbesondere der „Charakter“ zeigt sich während der Lagerung. Wo nicht nur Kartoffeln lagern!

Weiterlesen

Kartoffeln - ein unverzichtbares Gemüse in unserer Ernährung. Wussten Sie, dass einige seiner Sorten die Fähigkeit haben, den Körper zu verjüngen? Diese Qualität ist bei farbigen Kartoffelsorten inhärent. Außerdem sind sie arm an Stärke und ein ausgezeichnetes Diätprodukt. Kartoffeln sind seit der Zeit von Peter dem Großen bekannt.

Weiterlesen

Die erste Ernte von Kartoffeln möchte ich so schnell wie möglich bekommen. Dies ist nicht schwer zu bewerkstelligen, wenn Sie im Frühjahr Kartoffeln früher Sorten unter Film anbauen. Wir werden über die Feinheiten dieses Prozesses sprechen. Frühe Kartoffeln können auf verschiedene Arten geerntet werden. Eine der einfachsten und beliebtesten - Kartoffeln unter dem Film anzubauen.

Weiterlesen

Das Keimen und Verarbeiten von Kartoffelknollen vor dem Pflanzen ist ein wichtiger Prozess. Denn vor dem Aufkommen der Triebe und dem Beginn der Photosynthese wird nur die Mutterknolle eine Energiequelle und alle Nährstoffe für die neue Pflanze sein. Deshalb sollte bei Kartoffeln die Vorbereitung des Pflanzgutes besonders beachtet werden - dies garantiert eine gute und gesunde Ernte.

Weiterlesen

Die Ernte muss nicht nur wachsen und sammeln, sondern auch sparen. Wir listen die Hauptkrankheiten der Kartoffel auf (Foto und Beschreibung im Anhang), die sich auf die Lagerung der Ernte auswirken, und erklären Ihnen, wie Sie die Lagerung der Knollen länger unterstützen können. Es ist sehr enttäuschend, wenn Sie nach der Arbeit Zeit und Mühe beim Anpflanzen, bei der Pflege der Pflanze und beim Ernten auf einmal feststellen, dass die Kartoffelknollen überhaupt nicht eingelagert werden möchten.

Weiterlesen

Das unzeitige Graben von Kartoffeln wird einfach nicht zu früh und zu spät durchgeführt. Wie ist zu verstehen, wann Kartoffeln gegraben werden und aus welchen Gründen reife Knollen unterscheiden? Alle Gärtner beginnen zu unterschiedlichen Zeiten mit dem Ernten von Kartoffeln. Jemand gräbt bereits im Juli die ersten Büsche nach Nahrung, vor allem, wenn er frühe Sorten gepflanzt hat, und jemand ist den Traditionen treu und wartet auf den Herbstbeginn.

Weiterlesen

Der Anbau von Kartoffeln ist ein ziemlich rentables Geschäft. Wir werden Ihnen sagen, wie Sie eine reiche und qualitativ hochwertige Ernte erhalten, um gutes Geld damit zu verdienen. Um nicht in der Falle zu sein und durch den Verkauf von Kartoffeln einen guten Gewinn zu erzielen, müssen Sie einige wichtige Nuancen des Kartoffelgeschäfts kennen. Vorteile des Kartoffelanbaus zum Verkauf Kleine Investition.

Weiterlesen

Gehen Sie die Kartoffelfurchen mit einem Hackmesser eher aus Gewohnheit durch oder wissen Sie überhaupt nicht, was das Ziel ist, Kartoffeln zu hacken? Lassen Sie uns herausfinden, ob Sie dies tun, was der richtige Ansatz ist und ob die Kartoffeln wachsen werden, ohne zu heulen und zu jäten. Es scheint, dass es Schwierigkeiten gibt, Kartoffeln zu hacken? Erhielt einen Okuchnik, wählte einen schönen Tag und ging in den Garten.

Weiterlesen

Um eine frühe Kartoffel zu erhalten, wachsen Gärtner in den Graten sowie in hohen oder warmen Beeten. Wir werden Ihnen sagen, wie man sie vorbereitet. Frühe Kartoffelsorten werden vor anderen Sorten gepflanzt. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Boden bereits so warm sein, dass die Knollen nicht gefrieren. Das Wetter in der mittleren Spur ist jedoch oft unvorhersehbar, so dass die frühen Kartoffeln in die Grate, Spezialbetten, Boxen oder Warmbeete gepflanzt werden.

Weiterlesen

Anfang Mai vereinen sich eifrige Gärtner, um Kartoffeln anzubauen. Und viele wählen seine frühen Sorten, um im Juni die erste Ernte an Kartoffeln zu erhalten. Wussten Sie, dass Sie mehr Gemüse und Gemüse anpflanzen können, um die gegrabenen Knollen zu ersetzen? Dies ist eine großartige Option für diejenigen, die Kartoffeln selbst anpflanzen, und eine Ernte "zweites Brot" reicht für ihn aus.

Weiterlesen

In Russland werden mehr als 400 Kartoffelsorten angebaut, von denen nur ein kleiner Teil im sibirischen Klima gut Früchte trägt. Wir bieten Ihnen 5 ausgezeichnete Kartoffelsorten für Sibirien an. Durch die Anpflanzung werden Sie definitiv nicht ohne Ernte auskommen. Der späte Frühling und der frühe Herbstfrost, die unerträgliche Hitze mitten im Sommer und der anhaltende Regen am Ende machen Sibirien zu einem gefährdeten Anbaugebiet.

Weiterlesen

Kartoffeln sind nicht umsonst das zweite Brot. Die Anpflanzung dieser Pflanze ist auf fast jedem Sommerhaus oder Gartengrundstück zu finden. Umso wichtiger ist das Wissen, welche Schädlinge eine besondere Bedrohung für die Lieblingsknollen darstellen. Sowie Anweisungen, wie man das Auftreten eines "Feindes" auf Kartoffelbetten durch präventive Maßnahmen verhindern kann und welche wirksamen Methoden es ist, mit fliegenden und kriechenden Liebhabern von Knollen zu kämpfen.

Weiterlesen

Um die "Gesundheit" von Kartoffeln zu verbessern, müssen Sie Dünger verwenden. Manchmal fürchten sich Gärtner, sie zu verwenden, da die Wurzeln viel "Chemie" absorbieren. Aber es gibt sichere Medikamente, die die Ernte nicht schädigen, sondern erhöhen. Kartoffeln sind wirklich einzigartige „Bewohner“ unserer Gärten.

Weiterlesen

Kalter und regnerischer Sommer ist eine ernste Herausforderung für Pflanzen. Bei widrigen Umständen können sie krank werden und sterben. Gefahr lauert Kartoffeln, Tomaten, Paprika usw. Wir werden Ihnen sagen, was zu tun ist, wenn die Kartoffelspitzen vorzeitig schwarz werden. Wenn die Kartoffelspitzen im Juli schwarz wurden, sind der Regen und die niedrigen Lufttemperaturen schuld.

Weiterlesen

Die Widerstandsfähigkeit von Kartoffelsorten gegenüber dem Kartoffelkäfer aus Colorado hängt von vielen Faktoren ab. Diese Pflege und landwirtschaftliche Technologie und sogar der "Geschmack" der Blätter. Zu einigen Sorten kann man jedoch mit Sicherheit sagen, dass der gestreifte Schädling grundsätzlich nicht so schlimm ist. Der Kartoffelkäfer ist einer der gefährlichsten und hartnäckigsten Schädlinge.

Weiterlesen

Sie haben Kartoffeln geerntet, konnten es aber nicht vor dem Frühling retten? Sie haben es also falsch gespeichert. Wir helfen Ihnen herauszufinden, was genau Sie falsch gemacht haben. Um nicht aus eigenen Fehlern zu lernen, sollten Sie lernen, Kartoffeln richtig zu lagern, um die Ernte nicht zu verlieren. Wir haben 6 der häufigsten Fehler gesammelt, die Gärtner begehen, indem sie Knollen in den Speicher schicken.

Weiterlesen

Kartoffelsorten mit gelbem Fleisch genießen die verdiente Liebe der Gärtner. Die Früchte sind reich an Karotin, mäßig süß, vollmundig, nicht sauer und schmecken nicht bitter. Und wie glücklich sind die hellen Kartoffelköche! Kartoffeln werden nicht umsonst das "zweite Brot" genannt. Erinnern Sie sich, wie viele verschiedene Gerichte "aus Kartoffeln" gekocht werden können, hat die Heldin des Films "Girls" aufgeführt?

Weiterlesen

Um einen wirklich hohen Ertrag an Kartoffeln zu erzielen, müssen Sie den richtigen Anbauort auswählen, landwirtschaftliche Techniken kompetent ausführen, Samen abholen. Solange es Kartoffeln in der Datscha gibt, bedroht uns der Hunger nicht. Sowohl Erwachsene als auch Kinder lieben es, und aufgrund der Vielzahl der Gerichte, die daraus zubereitet werden können, sind Kartoffeln der eindeutige Weltmarktführer.

Weiterlesen

Kartoffelschorf ist eine der häufigsten Krankheiten dieser Kultur. Sie kann dich ohne die Hälfte der Ernte verlassen, und die verbleibenden Knollen verderben ziemlich. Zum Schutz ihrer Anpflanzung hilft eine kompetente Sortenauswahl. Wenn Sie eine Kruste auf einer Kartoffel haben, können und müssen Sie sich dagegen wehren. Aber selbst die sorgfältigste Arbeit und das wiederholte Spritzen funktionieren nicht, wenn Sie infiziertes Saatgut verwenden.

Weiterlesen