Pfingstrosen

Dieser Beitrag enthält eine Auswahl unserer nützlichsten Artikel über schöne und leckere Pfingstrosen. Du wirst alles lernen! Luxuriös, üppig, charmant, berauschend - all diese Bezeichnungen lassen sich auf Pfingstrosen, Könige des Juni-Gartens anwenden. Wenn Knospen aller Weiß-, Rosa- und Rottöne auf diesen Büschen blühen und der gesamte Blumengarten mit seinem berauschenden Aroma gefüllt ist, ist es schwierig, sie gleich zu finden.

Weiterlesen

Baumpfingstrose ist ein spektakulärer Laubstrauch, der bis zu 2 m hoch werden kann, aber um diese schöne Blume wachsen zu lassen, müssen Sie einen Sämling richtig pflanzen und ihn gut pflegen. Pfingstrosen können zu Recht als Langlebern bezeichnet werden, sie können an einem Ort bis zu hundert Jahre alt werden. Deshalb muss eine Pflanze verantwortungsvoll angesprochen werden.

Weiterlesen

Die Frühjahrspflanzung von Pfingstrosen unterscheidet sich nicht wesentlich vom Herbst. Obwohl einige Merkmale noch vorhanden sind ... Viele glauben, dass Pfingstrosen erst im August-September gepflanzt werden können, nachdem sie gegraben und geteilt wurden. Der Verkauf von Setzlingen erfolgt jedoch normalerweise nicht vor dem Februar. Was zu tun Kaufen Sie einen Deal und warten Sie auf die Ankunft des Herbstes?

Weiterlesen

Im Vergleich zu vielen anderen Gartenblumen gelten Pfingstrosen als ziemlich resistent gegen verschiedene Beschwerden. Sie können jedoch krank sein und von Insekten angegriffen werden. Unter den Schädlingen in Pionen gibt es nicht zu viele Feinde, aber Krankheiten, die diese üppigen Blüten treffen können, sind zahlreich. Und diese Krankheiten sind sehr wichtig, um rechtzeitig erkannt und beseitigt zu werden.

Weiterlesen

Pfingstrosen werden von Gärtnern auf der ganzen Welt wegen ihres üppigen Laubs und ihrer großen, spektakulären Blüten schon lange geschätzt. In der Kultur traten sie vor mehr als eineinhalbtausend Jahren auf und seitdem wurden viele neue Formen, Farben und Größen dieser schönen Stauden entwickelt. Kann man wirklich etwas Neues schaffen? Ja, bis jetzt begeistern Züchter Kenner von Pfingstrosen mit neuen, verbesserten Sorten und Hybriden.

Weiterlesen

Grasbewachsene Pfingstrosen werden heute meist in Gärten angebaut. Sie werden für schöne, duftende Knospen geschätzt und schmücken das Blumenbeet während der ersten Sommerhälfte. Mit der Zeit kann die Pflanze jedoch an Attraktivität verlieren, daher muss sie umgepflanzt werden. Wilde Pfingstrosen können seit mehr als 50 Jahren an einem Ort gut wachsen, und Hybridsorten, die hauptsächlich in Beeten angebaut werden, müssen mindestens einmal in 10 Jahren transplantiert werden.

Weiterlesen

Sehr oft binden Pfingstrosen Knospen, die sich am Ende nicht öffnen. Warum passiert das und wie können die Pflanzen blühen? Es gibt viele Gründe, warum Pfingstrosen nicht blühen. Wir haben bis zu 8 gezählt, und dies sind nur die häufigsten Krankheiten, die diese Blüten befürchten. 8 mögliche Gründe für fehlende Blüte 1.

Weiterlesen

Pfingstrosen sind bei Gärtnern schon lange beliebt. Um ihre luxuriöse Blüte lange zu genießen, müssen Sie einige einfache Regeln beachten. Pfingstrose - spektakuläre und helle Staude. Landschaftsarchitekten nehmen es in Rasenkompositionen auf, und Hobbyzüchter wachsen in Blumenbeeten ihrer persönlichen Handlungen.

Weiterlesen

Im Vergleich zu vielen anderen Gartenblumen gelten Pfingstrosen als ziemlich resistent gegen verschiedene Beschwerden. Sie können jedoch krank sein und von Insekten angegriffen werden. Unter den Schädlingen in Pionen gibt es nicht zu viele Feinde, aber Krankheiten, die diese üppigen Blüten treffen können, sind zahlreich. Und diese Krankheiten sind sehr wichtig, um rechtzeitig erkannt und beseitigt zu werden.

Weiterlesen

Es gibt ungefähr 10.000 verschiedene Arten von Pfingstrosen auf der Welt, und bis auf wenige Ausnahmen stammen alle von einer einzigen Wildart, der milchig blühenden Pfingstrose. Welche sind am interessantesten? Pionentypen können sich miteinander vermischen, was häufig in der Zucht verwendet wird. Insgesamt hat die Gattung Peony etwa 40 Arten, und alle kommen aus Eurasien.

Weiterlesen

Die Frühjahrspflanzung von Pfingstrosen unterscheidet sich nicht wesentlich vom Herbst. Obwohl einige Merkmale noch vorhanden sind ... Viele glauben, dass Pfingstrosen erst im August-September gepflanzt werden können, nachdem sie gegraben und geteilt wurden. Der Verkauf von Setzlingen erfolgt jedoch normalerweise nicht vor dem Februar. Was zu tun Kaufen Sie einen Deal und warten Sie auf die Ankunft des Herbstes?

Weiterlesen

Die eigentliche Dekoration eines Gartens sind ITO-Pfingstrosen - unprätentiöse und äußerst elegante Hybriden einer Lieblingsblume, die vor kurzem gezüchtet wurden und den Weltmarkt rasch eroberten. Kein Wunder - ihre Größen, Formen, Farben und Schattierungen haben bereits Hunderte von Optionen! Natürlich sind die einst seltenen gelben Pfingstrosen am gefragtesten, aber auch Liebhaber von roten, rosa, weißen und sogar orangen Formen haben etwas von den ITO-Hybriden zu wählen.

Weiterlesen

Wir bieten eine Auswahl von 10 atemberaubend schönen und pflegeleichten Pfingstrosen mit Frühlingsblütenständen. Ich wette, die erste Assoziation, die Sie haben, wenn Sie das Wort "Pfingstrose" hören, sind große kugelförmige Blütenstände mit üppigen Blütenblättern? Das sind Frottee-Pfingstrosen. Der dekorative Busch aus Frottee-Pfingstrosen sollte nicht nur schöne und duftende Blüten hervorbringen, sondern auch unprätentiös sein und keine Angst vor Frost haben.

Weiterlesen

Die meisten mehrjährigen Blüten vertragen die Frühjahrspflanzung leicht und bevorzugen sie sogar. Bei Pfingstrosen ist jedoch alles komplizierter. Aber warum sind sie in einer solchen Vielfalt in den Läden im Frühjahr vertreten und wie sollen sie sein, wenn Sie dem Kauf nicht widerstehen könnten? Zuerst müssen Sie sich mit der Tatsache auseinandersetzen, dass Sie tatsächlich gekauft haben, und dann über die Risiken und Möglichkeiten nachdenken, wie Sie damit umgehen können.

Weiterlesen

Prächtige Pfingstrosenbüsche werden Ihr Sommerhaus für viele Jahre schmücken. Damit diese luxuriösen Blumen gut wachsen und sich voll entwickeln können, benötigen sie kompetente Frühlingsverbände. In den ersten zwei Jahren können junge Büsche gut auf Mineraldünger verzichten. Für das Wachstum wichtige Substanzen werden Pfingstrosen durch das Pflanzen von Substrat gewonnen, das aus Gartenerde, Torf und verrottetem Mist besteht.

Weiterlesen

Baum- (Strauch-) Pfingstrosen zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Dekorativität aus. Ihre großen duftenden Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm und geschnitzten Blättern sind das Highlight in jedem Garten. Dank der Züchter fühlen sich diese Pflanzen in unserem Klima wohl. Baumpfingstrosen können je nach Sorte eine Höhe von 2 m erreichen und in der Breite stark expandieren.

Weiterlesen

Nicht jeder weiß, dass die Pfingstrosen in den ersten Jahren nach dem Pflanzen nicht blühen. Aber wenn der Pfingstrosenbusch auch im vierten Jahr nicht mit den Knospen zufrieden ist, dann bedeutet das, dass Sie etwas falsch machen. Es gibt mehrere Gründe, warum sich Pfingstrosen nicht blühen lassen. Mal sehen, was Ihre Pflanzen beeinträchtigen könnte.

Weiterlesen

Pfingstrosenstecklinge sind in Fällen gerechtfertigt, in denen es erforderlich ist, ein Maximum an Pflanzmaterial aus einem Busch zu gewinnen, da dies ein lästiges Geschäft ist. Die Blüte mit dieser Reproduktionsmethode findet nicht so schnell statt - in wenigen Jahren ist die Veredelung auf ein langfristiges Ergebnis ausgerichtet. Üblicherweise wird es an besonders wertvollen Sortensträuchern oder zur vollständigen Erneuerung des Wurzelsystems eingesetzt.

Weiterlesen

Einige Amateurblumenzüchter sind verärgert, dass ein seit mehreren Jahren gepflanzter Pfingstrosenbusch keine Blumen gibt. Warum geschieht das und wie erreicht man eine üppige Blüte? Eine bemerkenswerte Eigenschaft von Pfingstrosen ist, dass sie, wenn sie einmal in einem Garten gepflanzt wurden, 10-20 Jahre an einem Ort wachsen können. Es gibt viele Sorten, die sich in Höhe, Zeitpunkt der Blüte, Farbe und Form der Blüten unterscheiden.

Weiterlesen