Andere Stauden

Zierbögen (Alien) bestechen durch ihre Vielfalt und Schönheit. Von diesen können Sie auf dem Alpenhügel eine attraktive Alaria schaffen. In dem Artikel erfahren Sie, wie es geht. Dekorativer Bogen sieht nicht nur im Blumenbeet gut aus. Helle Blütenstände auf hohen Stielen sehen in frischen und trockenen Sträußen gut aus.

Weiterlesen

Vergissmeinnicht kann den Blumengarten eines jeden Feldes schmücken. Um dies zu tun, müssen Sie sie nur richtig einsetzen und wissen, wie sie sich um sie kümmern muss. Vergissmeinnicht sind ein-, zwei- und mehrjährige krautige Pflanzen von geringer Größe. Die meisten Sorten stammen vom alpinen Vergissmeinnicht. In der Kultur gibt es meistens Blumen mit blauen Blütenblättern und gelben Augen.

Weiterlesen

Clematis-Fans fragten sich wahrscheinlich mehr als einmal, dass sie Fruchtsorten dieser Pflanze anbauen würden. Für Ihre Aufmerksamkeit gilt Frottee-Clematis, von denen Sorten in unserem Material präsentiert werden. Die meisten Frottier-Clematis-Sorten haben ein gemeinsames Merkmal: Frottee-Blüten erscheinen im zweiten Jahr in Lianen und im ersten Jahr blühen einzelne, aber nicht weniger schöne Blüten.

Weiterlesen

Samen einiger Blumen, Zierbäume und Sträucher sprießen schlecht. Um attraktive Pflanzen aus Saatgut zu gewinnen, kann daher nicht auf eine spezielle Aufbereitung des Saatgutes mittels Stratifizierung verzichtet werden. Bei der Stratifizierung werden natürliche (Winter-) Bedingungen während der Samenkeimung nachgeahmt.

Weiterlesen

Sparen Sie sich unsere Auswahl der häufigsten in der Kultur von Arten und Sorten von Phlox. Wir sind sicher, dass Sie sicherlich etwas für Ihren Garten finden werden! Phlox - bezaubernde Blumen, die mit einer Vielzahl von Formen, Größen und Schattierungen bestaunen. Unter ihnen gibt es Busch- und Bodendeckerarten sowie Frühlings- und Letnetsvetuschie.

Weiterlesen

Das Ende des Frühlings und der Beginn des Sommers bringen uns die Blüte von Flieder, Chubushnik, Iris, Pfingstrosen und anderen Stauden. Nach der Blüte wirken ihre trockenen Knospen traurig und beeinträchtigen das Aussehen der Blumenbeete. Ist es notwendig, einen Teilschnitt durchzuführen oder alles so zu lassen, wie es ist? Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, welche Stauden und Sträucher in Ihrem Garten wachsen.

Weiterlesen

Nicht glücklich, mit schwerem Lehmboden plotten zu können? Mach dir keine Sorgen! Es kann mit schönen dekorativen Stauden und Sträuchern aus unserer Liste "bevölkert" werden. Einen Garten auf schwerem Lehm zu haben, ist für einen Anbauer kein einfacher Test. Nicht jede dekorative Pflanze "stimmt" solchen Lebensbedingungen zu.

Weiterlesen

Clematis - lockige mehrjährige Gärtner. Es zieht Schönheit, eine Vielzahl von Formen und Farben der Blütenstände an. Ein Anfänger-Florist sollte beim Kauf eines Bäumchens dieser dekorativen Kletterpflanze nicht nur auf das Aussehen, die Merkmale der Sorte und die Winterhärte achten, sondern auch auf die Beschneidungsgruppe, zu der die Pflanze gehört.

Weiterlesen

Je nach Infektionsquelle können alle Phlox-Erkrankungen in 3 Gruppen eingeteilt werden: Pilzerkrankungen, Virusinfektionen und Mykoplasmose. Wie erscheinen sie und wie gehen sie damit um? Viele Blumenzüchter betrachten Phlox als völlig störungsfreie Pflanzen. Dies gilt auch, wenn Sie die hohe Anfälligkeit dieser Blüten für viele Krankheiten nicht berücksichtigen.

Weiterlesen

Wir stellen Ihnen die Pflanzensieger einer großen Blumenmesse Plantarium-2017 vor. Nur neue Sorten, geprägt von Profis! Plantarium ist eine der renommiertesten Blumenausstellungen der Welt, die jährlich im niederländischen Boscope stattfindet. 2017 wurden Preise für Hortensien, Dirville, Waldreben und andere reizvolle Pflanzen vergeben.

Weiterlesen

Lavendel ist bei vielen Blumenzüchtern beliebt, aber nicht bei allen. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Pflanze selbst vermehren können, so dass Lavendelbüsche an Ihrem Standort blühen. Sprechen wir über die Reproduktion von Lavendelstecklingen und Samen. Und welche dieser Methoden besser zu Ihnen passt - entscheiden Sie selbst. Wie man einen Lavendel aus Stecklingen züchtet Was ist ein Lavendelhalm?

Weiterlesen

Sich vor Mücken im Land zu schützen, ist sehr schwierig. Verschiedene Chemikalien sind nicht nur nicht immer wirksam, sondern auch gesundheitsschädlich. Was zu tun Es gibt Pflanzen, die Insekten einschließlich Mücken verscheuchen können. Sie können sowohl im Garten als auch zu Hause angebaut werden. In beiden Fällen sind sie ausgezeichnete Abwehrmittel.

Weiterlesen

Diese schönen Blumen sind seit Anbeginn für Blumenzüchter bekannt und sind nach wie vor beliebte Pflanzen für Beete. Ist es leicht, sich um sie zu kümmern? Kompakte Büsche mit hellgrünen Zierblättern, nicht mehr als 20 cm hoch, mit halbgefüllten Blütenständen aus Frottee mit weißen, rosa, roten und kirschfarbenen Tönen - dies alles sind Gänseblümchen.

Weiterlesen

Lavendel ist seit langem als Pflanze aktiv, die in der Gartengestaltung aktiv eingesetzt wird. Und das ist verständlich, da der Anbau dieser dekorativen und medizinischen Ernte in der Datscha keine große Sache ist. Welche Art von Lavendel für den Garten zu wählen ist, wie er verbreitet werden kann und wo er gepflanzt werden soll - lesen Sie in unserem Material.

Weiterlesen

Welche Waldreben müssen für den Winter geschnitten werden und welche gut und gut überwintern? Wie sammelt man ein sicheres, warmes und atmendes Obdach, und wie vernichtet man in "Clematis" "Feinheiten" die bezaubernde Blume nicht? Wir werden zusammen verstehen! Die meisten Waldreben können als frostsicher bezeichnet werden. Nach Wintern mit wechselhaftem Wetter, häufigem Auftauen oder schlechter Schneebedeckung können diese Blumen jedoch absterben oder nicht blühen.

Weiterlesen

Sandboden hat seine Nachteile und Vorteile, die bei der Auswahl von Pflanzen für einen Blumengarten zu berücksichtigen sind. Auf einem solchen Land kann nicht jede Blume wachsen, aber unter der Vielfalt der Gartenpflanzen finden Sie immer geeignete Stauden. Schauen Sie sich diese attraktiven Pflanzen genauer an. Sie werden Ihren Garten perfekt dekorieren und benötigen nicht viel Aufmerksamkeit.

Weiterlesen

Bartlilien können fünf Jahre nach dem Pflanzen die Größe eines kleinen Busches erreichen. Und es wäre nichts Schlimmes dabei, wenn ein solcher „Busch“ nicht aufhören würde zu blühen. Wie teilen und transplantieren Sie Iris nach der Blüte? Iris ist eine helle und einprägsame Blume, die lange genug blüht und dank ihrer dekorativen Qualitäten ein Schmuckstück für jeden Garten ist.

Weiterlesen

Am Vorabend der neuen Saison begeben sich Blumenzüchter oft dazu, alle notwendigen Zierpflanzen so schnell wie möglich zu kaufen. In diesem Fall ist es jedoch äußerst wichtig, Geduld zu haben, da nicht alle Blumen früh gekauft werden können. Im Frühjahr sollten Sie keine "Kaltstart" -Stauden kaufen. Sie beginnen bei niedrigen Temperaturen zu vegetieren und vertragen keine Überbelichtung im Winter.

Weiterlesen