Hecken

Die ideale Lösung für Gärtner, die davon träumen, das Gelände mit einer Hecke von unprätentiösen und Zierpflanzen zu schmücken, ist eine westliche Thuja. Die Königin der Nadelbäume schenkt Ihnen viele positive Emotionen und schützt zuverlässig vor neugierigen Blicken. Thuja western ist ein massiver Baum mit einer langgestreckten schmalen Pyramidenkrone, die im Laufe der Jahre eiförmig wird.

Weiterlesen

Mit Hilfe hoher Hecken ist es möglich, das Territorium des Gartens in getrennte Funktionszonen zu unterteilen und sogar Haushaltsstrukturen zu verschleiern. Wie kann eine Absicherung angelegt werden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen? Pflanzen für die Hecke sind besser in einem Graben als in separaten Gruben: Der Zaun sollte in einem einzigen Feld wachsen.

Weiterlesen

Die ideale Lösung für Gärtner, die davon träumen, das Gelände mit einer Hecke von unprätentiösen und Zierpflanzen zu schmücken, ist eine westliche Thuja. Die Königin der Nadelbäume schenkt Ihnen viele positive Emotionen und schützt zuverlässig vor neugierigen Blicken. Thuja western ist ein massiver Baum mit einer langgestreckten schmalen Pyramidenkrone, die im Laufe der Jahre eiförmig wird.

Weiterlesen

Cotoneaster ist ein unprätentiöser Strauch, aber um eine schöne und üppige Hecke daraus zu schaffen, müssen Sie es versuchen. Wie Sie dies ohne unnötige Mühe machen, lesen Sie unseren Artikel. Cotoneaster - eine extrem vielseitige Pflanze. Ursprüngliches Laub, dichte Krone und helle Früchte sorgen dafür, dass dieser Strauch viele Gärtner anzieht.

Weiterlesen

Igelhecken sind nicht weniger praktisch als jeder Zaun. Es dient Dutzenden von Jahren und erfüllt gleichzeitig zwei Funktionen: umschließt und schmückt das Gelände. Wenn Sie kein Fan von gewöhnlichen Zäunen sind, pflanzen Sie eine Hecke von einer Thuja. Es sieht das ganze Jahr über attraktiv aus: Es färbt die hellgrüne Fläche, die im Frühling noch nicht aufgeweckt wurde, bildet einen guten Hintergrund für Sommerblumenbeete und verleiht dem verblassten Herbstgarten Farbe.

Weiterlesen

Sicher wissen Sie bereits, dass Topiary ein auf bestimmte Weise geschnittener Baum und Strauch ist. Grüne Skulpturen in Form von Kugeln, Säulen und ganzen Lauben waren in den Palästen von Adeligen und reichen Adeligen zu finden. Es wird angenommen, dass der Vorfahre dieses erstaunlichen Empfangs ein Gärtner namens Calven war, der sich um das Land Caesar kümmerte.

Weiterlesen

Wir bieten eine Auswahl von 10 erstaunlichen Pflanzen für lebende "Zaun" an, die Ihren Standort verändern werden. Eine richtig ausgewählte Pflanze, um eine Hecke zu schaffen, überlebt nach dem Pflanzen gut, wächst schnell, ist unauffällig in der Pflege, hat keine Angst vor schlechtem Wetter und verbreitet sich leicht. Wenn Sie dieser Liste von Kriterien einen spektakulären Auftritt hinzufügen, erhalten Sie den perfekten grünen Zaun für Ihre Website.

Weiterlesen

Es ist nicht immer möglich, einen schweren Zaun aus Beton oder Vollmetall einzubauen, und das Maschendrahtgeflecht bietet keine Ästhetik für seine gesamte Funktionalität. In diesem Fall kann eine Absicherung eine sinnvolle Alternative sein. Das Gartengrundstück ist für viele Bürger ein Ort der Einsamkeit und Inspiration für die kommende Arbeitswoche.

Weiterlesen

Es ist nicht immer möglich, einen schweren Zaun aus Beton oder Vollmetall einzubauen, und das Maschendrahtgeflecht bietet keine Ästhetik für seine gesamte Funktionalität. In diesem Fall kann eine Absicherung eine sinnvolle Alternative sein. Das Gartengrundstück ist für viele Bürger ein Ort der Einsamkeit und Inspiration für die kommende Arbeitswoche.

Weiterlesen

Weißdorn - eine klassische Pflanze, um eine Hecke zu schaffen. Als Führer der "Heiligkeit" kann er zu einer echten "Wache" Ihres Gartens werden. Je nach Art der Hecke wird ein geeignetes Pflanzmuster gewählt: In einer einreihigen Hecke werden Pflanzen in einem Abstand von 30 bis 50 cm, in einer Doppelreihe - in einem Abstand von 50 - 70 cm, und zwischen den Reihen von 50 - 60 cm gepflanzt.

Weiterlesen

Eine Hecke ist eine dichte Bepflanzung von Gartenpflanzen in einer Linie. Es schützt auch das Privateigentum und schmückt das Gebiet des Geländes. Welche Pflanzen eignen sich dafür am besten? Für eine Hecke empfiehlt es sich, Pflanzen zu wählen, die unprätentiös und winterhart sind, dichtes Laub haben, einen Haarschnitt gut vertragen und viele Triebe bilden.

Weiterlesen

Um eine Hecke in Ihrem Garten anzulegen, müssen Sie nicht nur geeignete Pflanzen auswählen, sondern sie auch richtig anordnen. Wie das geht, lesen Sie in unserem Artikel. Ende April - Mitte Mai ist die beste Zeit, um eine Hecke zu pflanzen, insbesondere für Pflanzen mit einem offenen Wurzelsystem. Zu einem späteren Zeitpunkt - bis Mitte Juli - können Sie Pflanzen aus Behältern oder mit Erdklumpen pflanzen.

Weiterlesen

Denken Sie über die "grüne" Alternative zum langweiligen Zaun nach? Wir sagen, wie man sich mit eigenen Händen absichern kann. Die erste Maihälfte ist der ideale Zeitpunkt, um eine Hecke zu pflanzen. Verschwenden Sie keine Zeit! Studieren Sie unser Memo und verbringen Sie Mai-Wochenenden mit Vorteilen. Warum brauchen wir eine Absicherung vor Ort?

Weiterlesen

Denken Sie über die "grüne" Alternative zum langweiligen Zaun nach? Wir sagen, wie man sich mit eigenen Händen absichern kann. Die erste Maihälfte ist der ideale Zeitpunkt, um eine Hecke zu pflanzen. Verschwenden Sie keine Zeit! Studieren Sie unser Memo und verbringen Sie Mai-Wochenenden mit Vorteilen. Warum brauchen wir eine Absicherung vor Ort?

Weiterlesen

Was hat bei der Auswahl von Pflanzen für Hecken geholfen? Wie kann man sie besser pflanzen? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in unserem Artikel. Damit die Hecke den Standort vor neugierigen Blicken schützt und gleichzeitig gut in das Design passt, müssen die Pflanzen richtig ausgewählt und gepflanzt werden. Pflanzenauswahl Sie können Hecken aus Laub- und Nadelbäumen und Sträuchern bilden.

Weiterlesen

Für den Bau einer Hecke ist es besser, schnell wachsende Ernten zu wählen, die in wenigen Jahreszeiten einen dichten und undurchdringlichen Schild bilden. Eine Hecke aus Weide, Aristokrat, Hagebutte, Teerose oder Hartriegel wird Ihren Standort veredeln und vor neugierigen Blicken verbergen. Weide Mit Weide kann ein ungewöhnlich schönes und gleichzeitig schnell formendes Fechten erhalten werden.

Weiterlesen

In einem Garten, in dem Wasser stagniert, können nur feuchtigkeitsliebende Pflanzen richtig wachsen. Für eine Absicherung in diesem Bereich müssen Sie daher bestimmte Fälle auswählen. Glücklicherweise gibt es unter den Zierbäumen und Sträuchern nicht so wenige. Absicherungen sind ein-, zwei- und mehrreihig. Sie können sowohl aus einer einzelnen als auch aus einer anderen Pflanzenart bestehen.

Weiterlesen

Hecken wurden in der Antike erfunden, aber heute verlieren sie nicht an Popularität. Erfahren Sie mehr über dieses wichtige Element der Landschaftsarchitektur. Viele glauben, dass die Absicherung nur erforderlich ist, um die Grenzen des Territoriums abzugrenzen. Aber selbst wenn Sie Ihr Gelände mit Hilfe eines Zauns aus Wellpappe oder einem anderen Material erfolgreich von der Außenwelt abgeschottet haben, bleibt es eine offene Frage, das Hinterhofgebiet in Funktionszonen zu unterteilen.

Weiterlesen