Karotten, Rüben, Radieschen

Viele Leute denken, dass der Anbau von Rettich eine einfache Angelegenheit ist: gepflanzt, getränkt und auf die Ernte gewartet. In der Praxis ist alles etwas komplizierter. Diese Wurzelfrucht erfordert etwas mehr Aufmerksamkeit, besonders wenn Sie eine frühe Ernte anbauen möchten. Sie müssen zugeben, dass Sie Ihren Körper nach dem Winter mit Vitaminen verwöhnen möchten, z. B. mit frischem Salat mit auf dem Fensterbrett angebrachten Grüns und umweltfreundlichem Rettich aus dem eigenen Gartenbett.

Weiterlesen

Jeder Gärtner träumt von einer guten Karottenernte auf seinem eigenen Grundstück. Erfahren Sie, wie Sie diese Ernte aussäen können, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Im Übrigen ist jede der von uns vorgeschlagenen Optionen recht einfach auszuführen. Trockene Möhrensamen säen Dies ist die häufigste Methode, die von vielen verwendet wird: Trockene Möhrensamen schlafen in den Rillen ein.

Weiterlesen

Sorten und Hybriden von Zuckerrüben unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Aber unter ihnen gibt es absolute Führer, die durch langjährige Auswahl gezüchtet wurden. Nun lernen Sie die neun besten Rübensorten über die Gesamtheit der Symptome kennen. Rote Beete muss vor allem lecker, gesundheitlich unbedenklich und lange gelagert sein.

Weiterlesen

Rüben sind nicht das schwierigste Gemüse anzubauen. Normalerweise genügt minimale Pflege, um eine reiche Ernte zu genießen. Manchmal werden die Rüben gelb und trocknen die unteren Blätter aus, was traurige Gedanken suggeriert und die Erntemöglichkeit in Frage stellt. Die Gründe dafür können sehr unterschiedlich sein, und es ist wichtig zu verstehen, wann das Problem von alleine gelöst wird und wann die Anlage dringend eingreifen muss.

Weiterlesen

Radieschen können zu Hause auf der Fensterbank angebaut werden, aber aufgrund der begrenzten Fläche ist es unwahrscheinlich, dass eine beispiellose Ernte erzielt werden kann. Daher ist es von Ende April bis September besser, Radieschen auf offenem Boden zu säen und die Ernte richtig zu pflegen. Frühe Radieschen-Sorten (18 Tage, Weißes Frühstück, Jolie, Heat, Poker, Rhodes, Champion) reifen 20-25 Tage nach der Keimung, Sorten der mittleren Saison (Ilka, Rot mit weißer Spitze, Eiszapfen, Sachs) - nach 26-35 Tage und später (Dungan 12/8, Carmina, Red Giant) - nach 36 oder mehr Tagen.

Weiterlesen

Wenn Sie Karotten ernten, können Sie die Frucht mit einem grünen Kopf sehen. Der Geschmack dieses Teils der Wurzel ist bitter und unangenehm. Soll ich solche Karotten essen? Aus ökologischer Sicht ist die Begrünung von Karotten nicht ungewöhnlich: Es handelt sich um die Umwandlung von roten, orangefarbenen und gelben Plastiden (Chromoplasten) in Grün (Chloroplasten).

Weiterlesen

Im Frühling, wenn der Körper dringend frische Vitamine benötigt und die meisten Pflanzen in den Beeten immer noch grüne Masse bilden, können Radieschen zu einem echten Lebensretter werden. Das Gemüse, das auch als Radieschen bezeichnet wird, ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, reift schnell und ist eine ausgezeichnete Frühjahrsalternative zum Speichern von Gemüse.

Weiterlesen

In diesem Artikel beschreiben wir, welche Krankheiten von Rüben während der Lagerung als gefährlich angesehen werden. Rote Beete ist ein gesundes und beliebtes Wurzelgemüse. Es wurde in der Zeit der Kiewer Rus in unser Land gebracht, und es wurde nicht nur gut gewöhnt, sondern wurde auch als uraltes russisches Gemüse betrachtet. Um Borschtsch, Vinaigrettes und andere leckere Gerichte den ganzen Winter über zu kochen, müssen Sie wissen, wie Sie die Rüben vor Lagerungskrankheiten schützen.

Weiterlesen

Rote Beete ist eines der beliebtesten Wurzelgemüse, weil es sehr gesund und lecker ist. Was sind die Nuancen beim Rübenanbau, wenn Sie einen begeisterten Gärtner kennen müssen, um eine wirklich gute Ernte zu erzielen? In Bezug auf die Dauer des Wachstums und der Entwicklung sind Rüben übrigens frühreifende Sorten (80-100 Tage vom Keimen bis zur Ernte), mittlere Reifung (100-130 Tage) und späte Reifung (130-145 Tage).

Weiterlesen

Rüben zu säen vor dem Winter ist für viele Gärtner nicht üblich. Aber mit dieser Methode, der ersten Ernte von Wurzelfrüchten in der nächsten Saison, werden Sie garantiert ein paar Wochen früher erhalten und die Triebe werden äußerst freundlich sein. Diese Methode eignet sich eher für Regionen mit einem kurzen und kühlen Sommer, wenn nicht genügend Zeit für volle Vegetation zur Verfügung steht, sowie für einen kalten und regnerischen Frühling, wenn sich die Erde lange erwärmt und langsam austrocknet, was die geplante Aussaatzeit verdrängt.

Weiterlesen

In diesem Artikel beschreiben wir, welche Krankheiten von Rüben während der Lagerung als gefährlich angesehen werden. Rote Beete ist ein gesundes und beliebtes Wurzelgemüse. Es wurde in der Zeit der Kiewer Rus in unser Land gebracht, und es wurde nicht nur gut gewöhnt, sondern wurde auch als uraltes russisches Gemüse betrachtet. Um Borschtsch, Vinaigrettes und andere köstliche Gerichte zuzubereiten, müssen Sie wissen, wie Sie die Rüben vor Lagerungskrankheiten schützen können.

Weiterlesen

Auf den ersten Blick ist es sehr einfach, Karotten anzubauen - ich grub einen Grat aus, säte Samen, wässerte ein paar Mal und warte auf die Ernte. Leider ist dies nicht der Fall, und so führt „faule“ Agrartechnologie zu krummen und geschmacklosen Früchten. Richtig pflanzen müssen auch Möhren können! Wenn Sie dieses Wurzelgemüse zum ersten Mal pflanzen oder nicht dasselbe Gemüse wie das auf der Packung gemalte bekommen, ist diese Anweisung für Sie.

Weiterlesen

Wir sind uns sofort einig, Lehm ist kein idealer Boden für den Anbau von Karotten. Erinnern an V.I. Dahl: "Sie können den Lehm nicht in den nassen legen, er bleibt hängen, aber Sie können ihn nicht in Sukhmen heben - er bleibt zusammen." Aber ein solcher Boden kann für Karotten vorbereitet werden - wir werden es Ihnen beweisen. Was ist Lehm? Dieser Boden besteht zu etwa einem Drittel aus dem eigentlichen Ton, der Rest besteht aus Verunreinigungen (Sand usw.).

Weiterlesen

Kleine und leichte Möhrensamen sind schwierig gleichmäßig zu säen, und unachtsame Triebe können Unkraut jäten. Wie erreicht man gleichmäßige Reihen, die leicht zu sehen und zu verarbeiten sind und im Idealfall dünner werden? Es gibt einen Weg und keinen. Natürlich können Sie einfach versuchen, die Samen in die vorbereiteten Rillen zu gießen.

Weiterlesen

Rüben und Karotten haben so viele nützliche Eigenschaften, dass ein seltener Gärtner diese Pflanzen nicht in seinem Sommerhaus anpflanzt. Aber wie erreicht man das beste Ergebnis in ihrer Kultivierung? Den süßen Geschmack von Rüben und Möhren geben Zucker, der in großen Mengen bei richtiger Bodenvorbereitung sowie bei rechtzeitiger Fütterung und Tränkung gebildet wird.

Weiterlesen

Karotten werden von vielen angebaut. Bei der Wahl der richtigen Sorte müssen Sie jedoch genau wissen, was Sie "am Ausgang" erhalten möchten. Karotten können unterschiedlich sein, aber zwei Hauptkriterien für die Wahl dieses Gemüses sind universell für alle Arten von Wurzelkulturen: Zuckergehalt und Carotin. Liebhaber von süßen Möhren eignen sich für Sorten mit einem hohen Gesamtzuckergehalt.

Weiterlesen

Trotz der Tatsache, dass die meisten Klimazonen in Eurasien das ganze Jahr über keine Landwirtschaft erlauben, gibt es Kulturen, die im August gesät werden können, um nach der Ernte der Hauptkultur eine zweite Ernte zu erhalten. Bis zum Ende des Sommers gibt es normalerweise viele leere Flächen im Garten, da ein Teil der Ernte bereits geerntet wurde und die leeren Flächen langsam aber sicher Unkraut aufnehmen.

Weiterlesen

Liebhaber von Frühgemüse bauen Rüben durch Sämlinge an oder säen sie vor dem Winter in die Erde. Und diejenigen, die bereit sind, bis zum Herbst auf die jungen Früchte zu warten, bevorzugen die Frühjahrspflanzung auf dem Gartenbett. Wir werden ausführlicher darüber berichten. Anfänger, aber auch solche, die sich nicht mit Sämlingen herumschlagen wollen, ist es am besten, im Frühjahr sofort Rübensamen auf offenem Boden zu säen.

Weiterlesen

Diese Krankheiten und Schädlinge von Möhren können die Pflanze und im Garten sowie während der Lagerung zerstören. Wir werden Ihnen sagen, wie Sie damit umgehen und nicht viel Zeit, Mühe und Geld aufwenden müssen. Karotten sind wie anderes Gemüse anfällig für Krankheiten und Schädlinge. Der Kampf gegen sie muss sofort nach den ersten Anzeichen einer Pflanzeninfektion begonnen werden: Welkung der Blätter, Fleckenbildung auf ihnen, Verzögerung des Wachstums einiger Pflanzen.

Weiterlesen