Marinierte Rüben für den Winter - Rezepte mit und ohne Sterilisation

Gewöhnlich werden sorgfältig angebaute und geerntete Rüben zur Lagerung gelagert. Bei Einhaltung von Temperaturbedingungen und Luftfeuchtigkeit bleiben die Rüben bis zur neuen Ernte perfekt erhalten. Es gibt aber noch einen anderen Weg, Wurzelgemüse zu konservieren - diese nach unseren Rezepten zu pikieren.

Marinierte Rüben in einem Glas sind eine großartige Ergänzung zu Fleischgerichten sowie Bestandteil von Salaten und einfachen Vorspeisen.

Zum Beizen von Rüben kleine Wurzeln verwenden. Also kochen sie sich besser und ernähren sich von der Marinade. Vor der Ernte die Rüben gründlich ausspülen, ggf. mit einer Bürste. Dann kochen oder backen Sie das Gemüse im Ofen weich. Wenn Sie in einem Glas liegen, schneiden Sie die Rüben nach Ihren Wünschen: in vier, in Scheiben, Würfel oder dünne Scheiben.

Um den besonderen Geschmack zu unterstreichen und aufzuhellen, verwenden Sie verschiedene Zusätze und Gewürze: Zwiebeln, Knoblauch, Zimt, Nelken, Piment.

Ein Minimum an Produkten und Sie haben köstliche eingelegte Rüben, die eine Ergänzung zu anderen Gerichten sein können, eine Zutat für Salate und Vorspeisen.

Du wirst brauchen: 4,5 kg Rüben, 2 Tassen Zucker, 1-2 Tassen 9% Essig, 2 Tassen Wasser.

Kochen. Rüben spülen, weich kochen, abschälen und in Scheiben schneiden. In Gläser füllen. Für die Marinade das Wasser mit dem Zucker mischen, zum Kochen bringen, einige Minuten köcheln lassen und den Essig einfüllen. Rüben mit heißer Marinade gießen, Gläser in kochendem Wasser sterilisieren und aufrollen.

Die Zuckermenge im Rezept kann je nach Süße der Rübe selbst leicht variiert werden.

Du wirst brauchen: 5 kg Zuckerrüben, 1/2 Tasse Zucker, 2 TL. Salz, 2 EL. Gewürze (Pfeffer, Senfkörner, Lorbeerblatt), 1 Tasse 9% Essig, 2 Gläser Wasser.

Kochen. Die Rüben gut waschen und zusammen mit den Häuten 30 Minuten kochen lassen. Die Wurzeln kühlen, schälen und in kleine Scheiben schneiden. Die Rüben fest in sterilisierte Gläser geben, mit heißer Marinade abdecken, sterilisieren und rollen.

Nach diesem Rezept hergestellte Rüben können Sie am nächsten Tag probieren. Je länger es stehen bleibt, desto schmackhafter werden Sie damit.

Du wirst brauchen: 1/2 kg Rüben, 1 Zwiebel, 1 Zimtstange, 4 Nelkenknospen, 4 Piment Erbsen, 1/2 TL. Senfsamen, 100 g Zucker, 1/2 Teelöffel Salz, 1/2 Tasse 9% Essig, 1 Glas Wasser.

Kochen. Rüben waschen und weich kochen. Schälen und hacken. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Die Gewürze in einen Gazebeutel geben und mit Wasser, Essig, Zucker und Salz in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Dann vom Herd nehmen, die Rüben und Zwiebeln in einen Topf geben, 30 Minuten ziehen lassen und in ein Glas geben. Im Kühlschrank mehrere Monate lagern.

Zimt verleiht eingelegten Rüben einen besonderen Geschmack und ein einzigartiges Aroma. Probieren Sie es aus!

Du wirst brauchen: 2 kg Rüben, 2-3 Zwiebeln, 2 Zimtstangen, 1 EL. Senfkörner, 1 TL Piment Erbsen, 1 TL Knospen Nelken, 2 Tassen Zucker, 1 TL. Salz, 2,5 Tassen Apfelessig, 1,5 Tassen Wasser.

Kochen. Die Rüben gründlich ausspülen, Wurzeln und Stängel abschneiden. Die Rüben in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und weich kochen. Dann abkühlen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel, Zimt, Senf, Pfeffer, Zucker, Salz und Halbringe in den Topf geben, Essig und Wasser einfüllen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren, 5 Minuten kochen und die Rüben in die Marinade geben. Kochen Sie weitere 10-15 Minuten. Heiße Rüben mit Zwiebeln und Gewürzen in Dosen verteilen, Marinade einfüllen, sterilisieren und aufrollen.

Die im Rezept angegebene Menge an Honig und Salz kann reduziert oder erhöht werden. Konzentriere dich auf deinen eigenen Geschmack.

Du wirst brauchen: 1 kg Rüben, 2-4 EL. Honig, Pflanzenöl, Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack, 1/2 Tasse Apfelessig, 1/2 Tasse Wasser.

Kochen. Die Rüben spülen, trocknen und auf ein mit Folie bedecktes Backblech legen. Mit Öl bestreuen, mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Folie bedecken und bei 190 ° C 1-1,5 Stunden backen. Die Rüben abkühlen, schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Setzen Sie saubere Gläser ein. Essig, Wasser und Honig, Salz und Pfeffer getrennt mischen. Die Rüben mit der Mischung einfüllen, sterilisieren und aufrollen. Oder einfach den Deckel schließen und in den Kühlschrank stellen - nach 2-3 Tagen können Sie den Snack probieren.

Um die Ernte nicht bitter zu machen, verwenden Sie eine süße rote Zwiebel zum Marinieren.

Du wirst brauchen: 1 kg Rüben, 2 rote Zwiebeln, 2 EL. Zucker, 2 TL Salz, 80 ml 9% Essig, 160 ml Wasser.

Kochen. Rüben spülen und eine halbe Stunde in Salzwasser kochen. Gemüse abkühlen, schälen, hacken und in saubere Gläser geben. Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Für die Marinade Zwiebel, Zucker, Essig, Salz und Wasser verwenden, Halbringe schneiden, Flüssigkeit und Gewürze zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen, dann die Zwiebel aus der Marinade nehmen, in rote Rüben füllen und mit heißer Marinade abdecken. Sterilisieren und aufrollen.

Die im Rezept verwendete Orange zusammen mit der Schale gibt den eingelegten Rüben eine besondere Pikante.

Du wirst brauchen: 1/2 kg Rüben, 1 Orange, 3 Knoblauchzehen, 1 EL. Piment Erbsen, 1 Glas Apfelessig, Wasser.

Kochen. Rüben spülen und ca. 30 Minuten in Salzwasser kochen. Kühlen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie die Rüben in ein sauberes Glas, fügen Sie die Knoblauchzehen, Pfeffer, Essig und gehackte Orange hinzu. Mit kaltem Wasser auffüllen. Sterilisieren und aufrollen.

Jetzt wissen Sie, wie man Rüben für den Winter in Essig legt. Wenn Sie Ihre eigenen interessanten Rezepte für eingelegte Rüben haben, teilen Sie sie in den Kommentaren!

Loading...